Ist das normal?

Man bestellt einen Artikel bei einem Onlineversand. Ein Artikel, der eigentlich immer auf Lager sein müsste. Zumal dieser extra auch in einer Aktion beworben wird.
Gut, dass durch diese Aktion die Lieferbarkeit etwas eingeschränkt ist (OK, ich bin auch selbst Schuld, dass ich genau zu dieser Zeit das Ding brauche), dafür habe ich Verstädnis.

Aber, wofür ich kein Verständnis habe:
Seit ca. 3 Wochen bekomme ich fast täglich eine Mail, dass der Artikel „im Zulauf“ wäre und ich bald mit der Lieferung rechnen könne.

Anstatt immer eine solche Mail zu schreiben schickt doch n Praktikanten los, der soll das beim Großhändler abholen und dann in ein frankiertes Paket stecken und an mich senden.

Echt jetz…
Nunja, so gibts hier erst mal nur Geschreibsel von mir.

Kommentar verfassen